Kinderschokoladen-Muffins

Kinderschokoladen-Muffins

Diese köstlichen Muffins sind der absolute Gewinner auf userem Blog! Für alle großen und kleinen Fans der Kinderschokolade ein Muss!

Zutaten:

  • Butter – 90g
  • Saure Sahne – 3TL
  • Eier – 2 (große M)
  • Zucker – 100g
  • Vanillezucker – 1 Pck. (Päckchen)
  • Salz – Prise
  • Mehl – 200g
  • Backpulver – 1 TL
  • Natron – 1 TL
  • Kakaopulver – 2EL
  • Milch – 150 ml
  • Kinderschokolade – 6 st. (Rigel) / 125g

    Für die Dekoration:

  • Vollmilch Kuvertüre – 75g
  • Kinderschokolade – 80g
  • Kinderschokolade – als Deko auf dem Muffin

Anleitung:
Den Backofen auf  175°C Ober-Unterhitze vorheizen.
Wichtig ist, das alle Zutaten Zimmertemperatur haben um sie gut vermischen zu können.
Papierförmchen in die Muffinform einsetzen. Die Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze zerlassen. Achtung: nicht kochen nur leicht schmelzen.

Die Kinderschokolade klein schneiden. Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker,Saure Sahne, der Butter und der Milch (Milch bitte auf Zimmertemperatur erwärmen) in einer Schüssel verrühren. Das Mehl mit den Backpulver, Natron, Salz und Kakaopulver vermischen und unter die Eimasse rühren, bis alle Zutaten feucht sind. Die Kinderschokolade unterheben.

Den Teig dreiviertel hoch in die Vertiefung der Muffinform füllen und ca. 20-25 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene backen. Aus den Backofen nehmen und 10 Minuten im Muffinblech ruhen  lassen. Aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Dekoration: Kuvertüre und Kinderschokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Die Muffins mit geschmolzener Schokolade verzieren und nach Wunsch auf jeden Muffin ein Stückchen Kinderschokolade legen und fest werden lassen.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflicht-Felder sind markiert *