Schokoladenmuffins

Schokoladenmuffins

Schokomuffins

Für 9 Muffins

30g Kakao
100g Mehl (Typ 405)
1/2TL Backpulver
1/2TL Natron
1/2TL Salz
1 Ei (L) (zimmerwarm)
125g Zucker
1TL Vanilleextrakt
85g Mayonnaise (voll fett)
100ml starken Kaffee

Den Backofen auf 170°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Kakao, Backpulver, Natron, Mehl und Salz vermischen und sieben.
Ei, Vanille und Zucker in eine große Schüssel geben und ca. 10 Minuten cremig mixen.
Mayonnaise dazugeben und alles homogen mixen.

Die Mehlmischung und den Kaffee abwechselnd, in drei Portionen, zu dem Ei geben und nur so lange mixen, bis alles sich gut verbunden hat. Eine Muffinform mit Muffinpapier auslegen und mit einem Eisportionierer jeweils ein Bällchen des Teiges in die Muffinförmchen geben.

Für ca. 20 – 25 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob die Muffins fertig sind: den Zahnstocher in die Mitte des Muffins stechen – beim Herausziehen darf kein Teig daran haften.

Die Muffins komplett auskühlen lassen. Nach Wunsch mit Nutella füllen. Richtige Schokoholics können dem Teig noch einmal 50g Schokodrops hinzufügen und die Muffins mit einer Schokoglasur bestreichen.

❤️ Live. ❤️ Love.  ❤️ Bake. ❤️

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflicht-Felder sind markiert *